Ab sofort können Sie sich bei uns gegen Grippe impfen lassen. (10.10.2022)

Die Grippewelle erreicht ihren Gipfel nach dem Jahreswechsel. Da der Impfschutz in der Regel nach 10 bis 14 Tagen eintritt, sollten geplante Impfungen bis Mitte Dezember durchgeführt sein.

Insbesondere Risikopatienten sollten sich impfen lassen.

„Den besten und einfachsten Schutz vor der saisonalen Influenza bietet die Impfung. Angesichts der andauernden Corona-Pandemie ist es sehr wichtig, dass sich insbesondere möglichst viele Risikopatienten wie ältere, chronisch kranke und immungeschwächte Menschen vor Beginn der Grippesaison impfen lassen“.

Eine hohe Impfquote in der Risikogruppe ist laut der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) besonders wichtig, da sie nicht nur individuellen Schutz vor Influenza und einer doppelten Infektion bietet. Sie entlaste auch das Gesundheitssystem, da weniger Menschen schwer erkranken.

Die Influenza-Impfung kann zusammen mit einer COVID-19-Impfung verabreicht werden.

Einen Termin können Sie hier online buchen.

 

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Glück

Ihr Praxisteam der Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Thomas May und Annette Morstadt

 

© Praxis Dr. May & A. Morstadt 2022