Seit 30.07.2020 sind wir Corona Schwerpunktpraxis.

 

In diesen Fällen können Sie sich testen lassen:

  • Sie haben typische COVID-19-Symptome (insbesondere Husten und Fieber)?
  • Sie haben über die Corona-Warn-App eine Meldung „erhöhtes Risiko“ erhalten?
  • Sie sind aus dem Ausland eingereist?
  • Sie arbeiten in einer Schule oder Kita/Kindertagespflege (Testung vom 17.8.2020 bis 30.9.2020 möglich)?
  • Sie stehen vor der Aufnahme in ein Pflegeheim oder eine Behinderteneinrichtung?

 

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch vor Ihrem Praxisbesuch und vereinbaren Sie einen Terrmin.

Wir haben täglich spezielle Infekt- bzw. Testsprechstunden eingerichtet.

 

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Glück

Ihr Praxisteam der Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Thomas May und Annette Morstadt

 

© Praxis Dr. May & A. Morstadt 2020