Wie viele Kalorien sollten Sie zur Gesunderhaltung verbrennen?

Das berechnet sich nach dem Grund- und dem Leistungsumsatz. Der Grundumsatz hängt von Ihrer Körperkomposition ab. Ihren individuellen Grundumsatz können wir mittels BIA (Bioimpedanz) Messung für Sie bestimmen. Der Leistungsumsatz hängt von ihren täglichen Aktivitäten ab und berechnet sich mit PAL Werten (physical activity level), diese sind abhängig von der körperlichen Aktivität. Um den Energieverbrauch verschiedener Aktivitäten zu vergleichen wird das metabolische Äquivalent (MET) verwendet. Das metabolische Äquivalent dient zur Messung der Belastung (Leistung) über den Sauerstoffverbrauch. Das MET vergleicht die Sauerstoffaufnahme in Ruhe mit der Sauerstoffaufnahme bei Belastung. Dabei entspricht 1 MET einem Kalorienverbrauch von 1 kcal je Kilogramm Körpergewicht pro Stunde.

Grundsätzlich sollte zur Gesunderhaltung täglich 11 kcal/kg/KG geleistet werden.

Für ein gesundes Leben sollten Sie zusätzlich 2500 kcal/Woche durch sportliche Betätigung verbrennen.

Wie Sie die entsprechende Leistung erreichen entnehmen können Sie hier nachsehen.

 

© Praxis Dr. May & A. Morstadt 2017